Aktuelles

Aktuelle Information in Bezug auf die Entwicklung zur Corona-Pandemie finden Sie auf unserer Startseite!

 

cropped-GC_LogoRGB-3.jpg

Herzliche Glückwünsche zum Sieg an Tina Eich & Julius Lange!

Bei den NRW Meisterschaften AK 50 der Damen im GC Wildenrath konnte Tina Eich den Sieg erlangen. Heike Werres belegte den 6. Platz. Mit einer beeindruckenden Leistung konnte sich unser Jugendlicher Julius Lange beim Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft souverän gegen die besten Jugendlichen Deutschlands durchsetzen. Mit Runden von 69, 68 und 69 (10! unter Par) zeigte er über alle drei Tage eine konstant gute Leistung und war am Ende der verdiente Sieger mit 2 Schlägen Vorsprung. Mit dieser Leistung kann Julius zuversichtlich zur Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse 16 fahren, die Ende August ausgetragen wird.

WHS 2021

Update zum World-Handicap-System

Seit der Spielsaison 2021 wird auch in Deutschland, wie weltweit, das World Handicap System (WHS) zur Berechnung von Vorgaben der Golfspielerinnen und Golfspieler angewendet. Damit hält ein neues Prinzip zur Berechnung des Handicaps Einzug: Während bisher eine Handicap-Veränderung „schrittweise“, abgeleitet vom bisherigen Handicap, erfolgte, ist der neue Handicap-Index ein gewichteter Durchschnittwert der jüngsten Ergebnisse, der immer dann neu berechnet wird, wenn ein neues Ergebnis erspielt wurd ...mehr

 

csm_Platzierte_bd5a05a165

NRW-Meisterschaften AK 16 - Glückwunsch an Julius Lange & Luis Reina

(Quelle:GVNW) Ratingen-Hösel – Kurz vor dem Heimspieltag der Bundesliga-Mannschaft des GC Hösel fanden die NRW-Meisterschaften der Altersklasse bis 16 Jahren statt. Ein Talent aus NRW spielte bei diesen Meisterschaften in einer ganz eigenen Liga: Peer Wernicke vom GC Hubbelrath, der schon im Vorjahr den Titel gewonnen hatte, trotzte am ersten Wettkampftag den durchaus anspruchsvollen Bedingungen am besten und lieferte eine alles überragende 64 (-7) ab. Acht Schläge Rückstand nach einem sommerlichen, aber sehr windigen Tag, hatte der Clubkamerad vom GC Hubbelrath, Frederik Flick. Dieser konnte aber am Finaltag keinen Druck aufbauen und fiel mit einer 79 (+8) sogar noch aus den Medaillenrängen. Mit der besten Runde des Sonntags schob sich Julius Lange vom GC Bonn-Godesberg mit einer 69 (-2) auf den zweiten Platz vor, nachdem er am Samstag noch 75 Schläge auf der Karte hatte. Bronze ging ebenfalls nach Bonn-Godesberg. Luis Reina spielte recht konstant und unterschrieb Scorekarten mit 74 und 73 Schlägen. ...mehr

 

LOSLEGEN

TrackMan Range 

In den nächsten Tagen werden wir das innovative TrackMan Range System "The New Range Experience" auf unserer Driving Range freischalten. Wir sind somit die fünfte Anlage in Deutschland (und unter den ersten 20 Golfclubs in Europa!), die mit dieser kreativen Technologie das Portfolio des Golfclubs Bonn-Godesberg in Wachtberg um ein Vielfaches erweitert hat. TrackMan Range ist ein einfaches, hochinnovatives System, das es Golfspielern ermöglicht, ihre Golfschläge ganz einfach über einen Bildschirm oder Tablett/Smartphone zu verfolgen. Dabei gibt es eine Vielzahl von Trainings-, Leistungs- und Unterhaltungsfunktionen, welche sich perfekt an jeden Spielertyp und jede Trainingssituation anpassen...mehr

 

Pin Position 18

Platzinformationen 23. April 2021 

Wie bereits in der letzten Kommunikation zum Platz angekündigt, fanden vom 22. März bis 01. April intensive Pflegearbeiten zur Vorbereitung der Saison auf unserer Golfanlage statt. Schwerpunkt der Maßnahmen bildeten die Grüns und Abschläge ...mehr

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuch vom Rothfuchs

Füchse verhalten sich Menschen gegenüber nicht aggressiv. Gerade in Siedlungsnähe sind sie bisweilen wesentlich weniger scheu als in freier Natur, weil sie an die menschliche Gegenwart gewöhnt sind. Manche Füchse trauen sich bis auf wenige Meter an Menschen heran. Grund dafür ist, dass Füchse als hochentwickelte, intelligente Tiere sehr neugierig sind. Füchse im Siedlungsraum wurden vereinzelt dabei beobachtet, Hunde zum Spiel aufzufordern, Jogger und Radfahrer regelmäßig einige hundert Meter zu begleiten und Spaziergängern ein Stück weit zu folgen. Ein zutraulicher Fuchs ist also in aller Regel keineswegs krank, sondern verhält sich einfach so, weil er Menschen nicht als Feinde kennen gelernt hat. 

rainingsreise-Griechenland-Dominique-Klein

Golfreise mit Dominique Klein GRIECHENLAND — PELEPONNES WESTIN RESORT COSTA NAVARINO

TERMIN: 12.11.2021 - 19.11.2021 Unterkunft: Das The Westin Resort Costa Navarino liegt am Dunes Strand, der einen Teil der hiesigen Küs-tenlinie des Ionischen Meeres bildet, und beherbergt 445 Zimmer und Suiten. Die moderne Architektur ist von den traditionellen messinischen Dörfern inspiriert, dadurch fügt sich die Anlage harmonisch in die landschaftlich reizvolle Umgebung ein. Golf: The Dunes Course wurde von Bernhard Langer gestaltet und liegt direkt am Hotel. Exzellente Pflege unter der Leitung von Troon Golf, tolle abwechslungsreiche Bahnen teils am Strand entlang mit atemberaubenden Ausblicken aufs Meer. The Bay Course ist ein Robert Trent Jones Jnr Design, liegt nur 10 Min. vom Hotel und besticht durch noch grandiosere Ausblicke und verlangt ein strategisches Spiel. ...mehr

Damen 1-9

Course-Handicaps online

Mit Einführung der neuen Handicap-Regeln werden auch die Handicap-Indizes (HCPI) oberhalb von 36,0 gesloped, um ein entsprechendes Course Handicap zu erhalten. Das heißt, in der Vergangenheit haben alle Spieler mit einem HCP oberhalb von 36,0 einen Zuschlag an Schlägen erhalten, die einem Spieler mit HCP 36,0 entsprach. Beispiel: HCP 36,0 erhielt eine Spielvorgabe von 41, also +5. Somit erhielt jeder Spieler mit einem HCP oberhalb von 36,0 diese 5 zusätzlichen Schläge, also bspw. ein Spieler mit HCP 43 eine Spielvorgabe von 48. Dies konnte bislang am Tabellenende unterhalb des Handicaps 36,0 in einer Zeile dargestellt werden. Da jedoch der Effekt von Slope diese Linearität nicht erlaubt, kann dies für HCPI über 36,0  nicht mehr in einer einzelnen Zeile dargestellt werden. ...mehr

Archiv

Drainage 7

Platzinformationen 20. März 2021

Wie bereits in der letzten Kommunikation zum Platz angekündigt, finden vom 22.03.21 bis 01.04.21 intensive Pflegearbeiten zur Vorbereitung der Saison auf unserer Golfanlage statt. Schwerpunkt der Maßnahmen bilden die Grüns und Abschläge. Die Grüns werden tiefen aerifiziert. Hierzu kommen spezielle Spoons zum Einsatz, die deutlich tiefer als regulär den Boden der Grüns lockern und die bestehende, wasserundurchlässige Schicht etwas aufbrechen sollen. . ...mehr

Aufasten II

Platzinformationen 08. März 2021

Wie schon im letzten Newsletter erwähnt tut sich etwas auf unserem Platz. Das Greenkeeping hat den Winter für verschiedene Arbeiten genutzt und so ganz langsam rückt hoffentlich der Frühling nicht nur kalendarisch näher. In den letzten Wochen wurde neben der Maschinenwartung /-reparatur ein Schwerpunkt in Aufast- und Baumfällarbeiten gesetzt. Die Spielbahnen wurden umfassend an den Randbereichen von überhängenden Ästen befreit, der ein oder andere Baum wurde gefällt, damit unsere Grüns und Abschläge etwas mehr Licht und Luft bekommen – hier sind wir nicht frei in unseren Entscheidungen, da wir uns sehr eng mit den Waldeigentümern und dem Forst abstimmen müssen. Außerdem wurde die Wegsanierung zum Abschlag Bahn 4 beendet...mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drainagearbeiten an Bahn 7!

Seit Mittwoch arbeiten unsere Greenkeeper an der Trockenlegung der Bahn 7. Es wurden ca. 1.500m Drainagerohre verlegt! Im Video bekommt man einen kleinen Eindruck von den aufwendigen Arbeiten. Hoffentlich läuft es möglichst bald auf und unter der Spielbahn...

DGV_Nachwuchsfoerderung_Silber_2020_2021_Q

Nachwuchsförderung erneut mit DGV-Silberabzeichen ausgezeichnet!

Das Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung auf Clubebene ist von einer Bestandsaufnahme geleitet und erlaubt eine Bewertung anhand zahlreicher Kriterien innerhalb eines komplexen Audits. Seit 2015 wurde das QM zum 4. Mal durchgeführt. Die Teilnahme ermöglicht es, sich einen Überblick über die bestehenden Prozesse der Jugendarbeit zu machen und gleichzeitig Stärken und Schwächen der eigenen Systeme zu erkennen. Das erreichte Ergebnis fließt in ein bundesweites Ranking ein. Hier hat unser Club erneut das „DGV-Silberabzeichen“ erlangen können. Unser Dank geht an alle Unterstützer und Förderer der Jugend, speziell an das Jugendteam um unseren Jugendwart Martin Engelbert und die Golflehrer Maria Domscheit, Joachim Grode, Robin Windgassen und Claas-Eric Borges!

WHS 2021

Informationen zum World Handicap System

Liebe Golferinnen, liebe Golfer,
ab 2021 werden auch in Deutschland die Handicaps für alle Golfer nach dem neuen World Handicap System geführt. In der Spielsaison 2020 gibt es jedoch noch keine Änderungen und die Handicaps werden unverändert nach dem bekannten und aktuellen EGA-Handicap-System geführt. Die aktuellen Informationen haben wir für sie hier...

Sieger 4er CM 2020

Am letzten Wochenende trafen sich 16 Teams um den 4er Clubmeister auszuspielen

Am Samstag mussten sich die Teams beim Chapman-Vierer noch durch viele Regenfronten kämpfen. Das Team Tina Eich/Jens Holdt setzte sich mit 73 Schlägen an die Spitze. Gefolgt von den Teams Heike Werres/Gerrit Kottermann mit 74 Schlägen und Vincent und Christoph Legerlotz mit 81 Schlägen. Am Sonntag war es zwar windig aber trocken. Und die Spielform hieß „Klassischer Vierer“!
Das Team Kristina Eich/Jens Holdt spielte fast fehlerfrei und konnte am Ende mit 75 Schlägen, insgesamt 148 Schlägen als 4er Clubmeister durchsetzen. Zweite wurden Heike Werres/Gerrit Kottermann mit 155 Schlägen, Dritte Vincent und Christoph Legerlotz. Alle Teilnehmer hatten trotz Wetter oder schwierigem Platz sehr viel Spaß und freuen sich auf das nächste Jahr.

Clubmeister 2020 (Groß)

Herzlichen Glückwunsch an alle Clubmeister/-innen 2020!

Damen: Eva Kellershof 237 Schläge (3 Runden) | Herren: Julius Lange 218 Schläge (3 Runden)
AK 30 Damen: Kirsten Reintgen 163 Schläge (2 Runden) | AK 30 Herren: Dr. Michael Konstanzer 158 Schläge (2 Runden)
AK 50 Damen: Kristina Eich 161 Schläge (2 Runden) | AK 50 Herren: Dieter Görgens 158 Schläge (2 Runden)
AK 65 Damen: Hiltrud Westheide 184 Schläge (2 Runden) | AK 65 Herren: Wai Ming Lui 160 Schläge (2 Runden)
Jugend: Sebastian Engelbert 150 Schläge (2 Runden)

GC_LogoRGB

AK 16 Jungen erkämpft Bronzemedaille bei den Landesmeisterschaften NRW 2020

Unsere Jugend hat bei der Landesmeisterschaft der Mannschaften AK16 einen sehr guten und unerwarteten 3. Platz erreicht. Die in Wasserburg-Anholt ausgetragene Meisterschaft startete für unsere Mannschaft in der Besetzung: Julius Lange, Luis Reina, Sebastian Engelbert, Adrian Hackmann, Claudius Menke erst gegen Mittag. >>mehr

GC_LogoRGB

Unsere Jugend in Zeiten von Corona!

Auf Anregung unseres Pros Joachim haben unsere Jugendlichen die Zeit genutzt, um im heimischen Garten zu trainieren. Ein Platzrunde mit 18 Löcher wurde rund um die Schaukel, den Sandkasten oder die Terrasse gespielt -manchmal nicht ganz ernst aber mit viel Engagement entstand so ein Film unserer GardenGolfChallange, der in diesen harten Zeiten doch auch mal ein Lächeln in die Gesichter unserer schmachtenden Mitglieder zaubern wird.
Viel Spaß beim Anschauen Video Corona-Challenge

P.S.: Natürlich wurde im Vorfeld das Einverständnis aller Beteiligten zur Veröffentlichung eingeholt, um auch hier dem Datenschutz Rechnung zu tragen.
Mit sportlichen Grüßen
Martin Engelbert
Jugendwart

Bankspende_Sekretariat

Vielen Dank für die Bank!

wer sich unserem Sekretariat nähert merkt sofort, dass sich etwas zu Positiven verändert hat. Eine wunderschöne Bank in Betonoptik lädt ein, sich z.B. nach einer Runde zu setzen und die Scorkarte zu unterschreiben. Hinter der Bank zum Puttinggrün sind neue Pflanzen zu bewundern, die nächstes Jahr dieses Beet erblühen lassen werden. Gespendet und auch selbst eingebaut haben Bank und Pflanzen Martina und Christoph Legerlotz. Vielen, vielen Dank!!

Ein großartiges erstes Beispiel, wie Mitglieder sich auf und um unseren Platz betätigen können. Weitere Bahnpaten und Bahnpaten-Gruppen haben sich schon engagiert, viele weitere Meldungen sind nach wie vor willkommen. Melden sie sich bitte bei Interesse im Sekretariat. Danke im Voraus!

dmm_ak30d

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der AK30 Damen in Bad Griesbach

Dank des Vize-NRW-Meistertitels unserer 1. AK 30 Damenmannschaft schafften wir als einer von drei Clubs aus NRW den Einzug ins Bundesfinale. Zwischen Saisonabschluss und Finale lagen nur zwei Wochen und so war es gut, dass unser Kader aus über 20 Spielerinnen der 1. und 2. Mannschaft besteht, von denen sechs hochmotiviert nach Bad Griesbach im Rottal fuhren. Dort erwartete uns neben bestem Kaiserwetter auch ein hervorragend präparierter Platz - der Beckenbauer Course designed von Bernhard Langer: lange enge Fairways, viel Wasser, Bunker in Drivelänge und die pfeilschnellen Grüns sorgten für die nötigen golferischen Herausforderungen - auch für die besten Spielerinnen. Von 15 teilnahmeberechtigten Clubs traten 14 an und spielten eine sportliche Meisterschaft mit klassischen Vierern am Samstag und Einzeln am Sonntag aus. Mit dem belegten 12. Platz sind wir stolz, unseren Club würdevoll vertreten zu haben. Nun heißt es für uns, die Planung für die kommende Saison zu starten. Es wäre toll, wenn wir uns wieder für das Bundesfinale qualifizieren. Wir danken unserem Club für seine Unterstützung und dem DGV für die tolle Organisation. Die Captains Bettina Gude und Daniela Grode-Gitizad

GC_LogoRGB

Hitzeschlacht in Godesberg - Heimspiel Jugendliga

Am Sonntag, den 30.06. fand unser Heimspieltag der Jugendliga mit einem Doppelspieltag statt. Sowohl die Regional-, als auch die Landesliga spielten. Bereits um 8 Uhr als wir Godesberger noch mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt waren, zeigte das Thermometer 27 Grad an und es sollte noch heißer werden! Pünktlich um 10 Uhr gingen von Tee 1 und Tee 10 die Flights raus und ohne nennenswerte Verspätung waren um 11:35 Uhr alle auf der Runde..mehr

GC_LogoRGB

Platzinfo 02/2019

Liebe Mitglieder,
in den letzten Monaten haben wir berichtet, dass wir vor enormen Herausforderungen stehen, um die Attraktivität des Platzes auch aus golferischer Sicht zu erhalten. Wir sind dran, die Gutachten sind da und wir führen erste Gespräche, um zu mehr Licht und Luft auf dem Platz zu kommen. Parallel haben wir bereits die die Pflegemaßnahmen für die Grüns intensiviert. Sie werden fast wöchentlich gespicked, alle 14 Tage leicht gesandet und auch die „großen“, beeinträchtigenden Maßnahmen mit Voll- und Hohlspoons haben wir bereits durchgeführt. Außerdem testen wir eine neue Maschine, den Airter. Die Hauptaufgabe des Airters ist mittels Druckluft die Sperrschicht in den Grüns aufzubrechen bzw. langfristig zu beseitigen. Ein Nebeneffekt ist das gleichzeitig Sauerstoff (Druckluft) an die Wurzeln gelangt, welches sie zum Atmen brauche...mehr

GC_LogoRGB

DMM Jugend AK14 im GC Castrop-Rauxel vom 10.06. - 11.06.2019

Die Qualifikation für das DMM AK14 Regionalfinale ist geschafft! Die Mannschaft, bestehend aus Julius Lange, Luis Reina, Constantin van Iperen, Konstantin & Benedikt Braun sowie Theodor Schröder ist eine Runde weiter. Nachdem am 10.6. die Proberunde auf dem GC Castrop-Rauxel sehr diszipliniert und zielgerichtet absolviert wurde, trat unsere Mannschaft mit breiter Brust am nächsten Tag an den ersten Abschlag mit dem festen Willen in die nächste Runde zu kommen. Mit 83,5 Schlägen über CR konnten sich die Kids gegen Clubs wie Marienburg (105,5 über CR) und den GLC durchsetzen und Platz 4 sichern (mit nur knapp 5 Schlägen Abstand zum drittplatzierten Hubbelrath). Platz.Das Trainerteam sowie die  gesamte Jugendleitung sind stolz auf unsere Truppe und schon geht es in die Vorbereitung für das Regionalfinale vom 6.7.-7.7. im GC Schloss Wasserburg-Anholt mit dem Ziel „Bundesfinale“!Auch unsere DMM AK16 ist weiter, was allerdings etwas leichter war, denn hier wurden nur 6 Mannschaften gemeldet und daher sind alle 6 automatisch qualifiziert. Es verspricht also bereits jetzt ein sehr spannendes DMM Turnier zu werden. Wir sind alle „heiß“ auf den Saisonhöhepunkt! Ergebnisse-PDF

GC_LogoRGB

Erfolgreicher Saisonstart der DGL-Mannschaften

Gestern haben unsere Damen der DGL-Mannschaft den ersten Schritt in Richtung 2. Bundesliga gemacht. Mit insgesamt +39 Schlägen über Par und 10 Schlägen Vorsprung haben sich die Damen den Tagessieg im Golfclub Aachen gesichert. Herzlichen Glückwunsch! Und in zwei Wochen, am 26. Mai, geht die Mission „2. Bundesliga 2020“ auf unserem Platz weiter. Unsere Herren belegten mit +71 den zweiten Platz in ihrer Liga. Unsere beiden DGL-Teams freuen sich über viele Zuschauer und Unterstützung beim Heimspieltag!

Tabelle Damen       Tabelle Herren

Quali AK 14 und 16

Quali AK16 & AK14 NRW Meisterschaft

 Am Wochenende 4. und 5. Mai fand im Dortmunder Golfclub das erste Qualifikationsturnier zur NRW Meisterschaft der AK16 statt. Bei widrigen Wetterbedingungen, aber besten Platzbedingungen, hatten unsere Jungs ordentlich zu kämpfen. Sebastian Engelbert lieferte hier zwei konstante Runden (84, 85). Die Zwillinge Nico (91, 84) und Leon Renner (95, 87) und unser vierter Mann Julien Pick (93, 90) hatten trotz deutlicher Verbesserung am zweiten Tag etwas Startschwierigkeiten.Alle vier sagten jedoch im Anschluß, dass noch ordentlich Luft nach oben war. So schauen die Jungs hochmotiviert in Richtung der zweiten Runde im Düsseldorfer GC am 15. und 16. Juni. Ganz anders sah es bei der AK14 im GC Marienfeld aus! Dort konnten sich bei ähnlichen Wetterbedingungen unsere Spieler Julius Lange (78, 76) und Luis Reina (80, 81) mit jeweils zwei sehr soliden Runden den sensationellen 1. und 8. Platz sichern. Wir drücken auch hier ganz dick die Daumen für die nächste Runde!

GC_LogoRGB

Ostercamp der Jugend

Im  Rahmen  des  jährlichen  Ostercamps  unserer  Golfjugend  für  alle  „Daheimgebliebenen“, begann die erste Ferienwoche mit drei Tagen intensivem Training auf unserer Anlage. Es wurde sowohl langesSpiel, kurzes Spiel, Putten und natürlich verschiedene Spielsituationen auf dem Platz trainiert. Alles bei bestem Wetter und mit dem Ziel für den geplanten Ausflug zum Licher Golfclub zu einemJugend-Vergleichs Turnier bestens vorbereitet zu sein...mehr

Aerifizierung 1

Ankündigung Platzpflege - Aerifizierung mit Hohlspoons

Sofern es die Witterung zulässt, werden zwischen Ende April und Anfang Mai die Grüns mit Hohlsponns aerifiziert und gesandet. Beim Aerifizierer mit Hohlspoons wird eine Massenreduzierung durch Austechen eines Erdkegels herbeigeführt, wodurch eine wirkungsvolle Bodenbelüftung der Rasentragschicht erfolgt. Bei Vollspoons hingegen wird der Boden "aufgestochen" und dadurch belüftet. Das Aerifizieren hat folgende positive Effekte:
Erhöhung der Wasserinfiltration | Ausstechen von Rasenfilz | Veränderung der Substratzusammensetzung (Einbringen von Topdress Material)
Anregung des Wurzelwachstums (vor allem in den Ausstichlöchern) | Belüftung der Wurzelzone Entweichen von CO2 > Gasaustausch | Beseitigung von Bodenverdichtungen
Wir bitten die evtl. Beeinträchtigungen zu entschuldigen!

penalty area banh 8

Penalty Area Bahn 8

Ziel: Das faire und herausfordernde Spiel zu erhalten, es aber gleichzeitig moderner, logischer und zügiger zu machen. In den neuen Regeln werden die früheren „Wasserhindernisse“ zu „Penalty Areas“. Regel 17 enthält im Wesentlichen dieselben Erleichterungsmöglichkeiten, wie sie unter den früheren Regeln erlaubt waren:
Eine Penalty Area enthält sowohl alle früheren „Wasserhindernisse“ und „seitlichen Wasserhindernisse“ als auch jedes andere von der Spielleitung als Penalty Area bezeichnete Gebiet. Auch andere Geländearten dürfen als „Penalty Areas“ markiert werden, wie zum Beispiel unwegsame Brachflächen, dichtes Gebüsch, Wald etc. ...mehr

Regelabend 2019

Regelabende zu den neuen Golfregeln 2019

Liebe Mitglieder,
rechtzeitig vor Beginn der neuen Wettspielsaison werden wir zwei Informationsveranstaltungen zu den neuen Golfregeln 2019 veranstalten:
•    am 15. und 22. März 2019 18.30 - 20.00 Uhr im Clubhaus
Wir bitten um Anmeldung durch Eintrag in die Meldeliste am Schwarzen Brett oder auf der Homepage unter Turniere/Turnieranmeldung.

defisignaed

Neuer Defibrillator: DefiSign LIFE AED - jeder kann Leben retten

Der DefiSign LIFE AED wurde speziell für Laien-Retter entworfen und befindet sich im Durchgang vor den WCs an der linken Wand. Er gibt deutlich gesprochene Anweisungen und kann dadurch einfach durch jeden Erst-Helfer bedient werden. Nach dem Öffnen des Deckels startet der Defibrillator sofort automatisch und es erfolgen die ersten gesprochenen Anweisungen. Sie werden durch praktische Abbildung mit LED-Beleuchtung unterstützt. Schritt für Schritt wird dem Ersthelfer erklärt was getan werden muss. Am 12. Februar wurden Mitbeiter und Vertreter der einzelnen Abteilungen durch die Firma heartcom detailiert an den Gerät geschult.

 

Wettspielkalender 2019 vorläufig 07.02.2019

Wettspielkalender 2019

Liebe Mitglieder & Gäste!

Neben dem wöchtenlichen Damen-, Herren- und Seniorengolf bietet unser Turnierkalender auch in 2019 wieder jede Menge Möglichkeiten zur Handicapverbesserung oder geselligen Golfrunde bei einen der vielen Turnieren, wo der Spaß im Vordergund steht.

Linda Lange
HCP: -10,9
Clubmitglied seit: 2011

Platzinfos 01/2019

Liebe Mitglieder,

seit letztem Spätsommer mussten wir einen verstärkten Krankheitsdruck auf unsere Gräser, vor allem auf den Grüns, feststellen. Die Regenerationskräfte der Gräser aus eigener Kraft reichten gegen diesen Krankheitsangriff nicht aus...mehr

Linda Lange
HCP: -10,9
Clubmitglied seit: 2011

Das Jahr 2018

Liebe Clubmitglieder und Golffreunde,
wieder ist ein Jahr  und eine Golfsaison vorbei und ich möchte mich, auch im Namen meiner  Vorstandskollegen,   bei allen Mitgliedern  für  ein sportlich faires und gesellschaftlich harmonisches Miteinander bedanken...mehr

Linda Lange
HCP: -10,9
Clubmitglied seit: 2011

Erfolgreiches Golfjahr für unsere Mannschaften!

Eine spannende Wettspielsaison 2018 haben unsere Mannschaften sehr erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns besonders über fünf Aufstiege. Eine Übersicht finden sie hier...

Linda Lange
HCP: -10,9
Clubmitglied seit: 2011

Saison 2018 – ein Erfolg für die Jugend

  • Erstmalige Teilnahme an der DM AK14 im Einzel durch Julius Lange
  • Jugendliga NRW:
    - Aufstieg aus der Bezirksliga in die Landeslliga
    - Sehr gute Platzierung im 1. Jahr Regionalliga mit der 1. Mannschaft
  • Teilnahme NRW Talent-Cup Finale 2018 mit den Jüngsten (bis AK12)

Den ausfühlichen Bericht finden Sie hier...

bönnsch masters

3. Bönnsch em Hätze-Masters

Bereits zum 3. Mal war der Golfplatz in Wachtberg Austragungsort des "Bönnsch em Hätze-Masters". Vor dem  Kanonenstart  begrüßten  Felix  Heyder  (Bönnsch  em  Hätze)  und  Daniel  Schulze  (Club-Manager)  die Teilnehmer  am  Putting-Green  und  erklärten  dabei  auch  kurz  die  verschiedenen  Signale  des  Gewitter-Warnsystems. Dass dieses Warnsystem im Verlauf des Turniers eine zentrale Rolle einnehmen würde, ahnte zu diesem Zeitpunkt noch keiner...mehr

0a61796c-c701-43d2-9347-99555dac7eca

Erfolgreiches Abschneiden der AK 14 und AK 18 bei den DMM

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Jungen-Mannschaften in der AK14 und AK18. Auf wirklich schweren Plätzen (AK14 > GC Essen-Heidhausen / AK18 > GC Schloss Myllendonk) und mit großem Kämpferherz bei der AK14 und ganz viel Glück bei der AK18 (aber das gehört bekannt auch dazu) konnten sich beide Mannschaften am vergangenen Wochenende für die NRW Regionalfinalspiele am 07./08.07. im GC Am Alten Fliess qualifizieren. Wir wünschen unseren 14 Jungs in drei Wochen viel Erfolg und eine Woche vorher gilts natürlich noch den 3. Spieltag in der NRW Jugendliga ebenso erfolgreich zu absolvieren, toi, toi, toi ... und danach geht’s dann in die Sommerpause.

foerderverein_gcbonngodesberg

Sommererlebnistage der Golfjugend

- Talent-Cup auf Clubebene
- Sommercamps Youngster und Teenies
- Jugend-ProAm

...alle Ereignisse hier  zum Nachlesen...mehr

gvnrw_logo

NRW-Meisterschaften AK 50/AK65

Am letzten Wochenende fanden die NRW AK-Meisterschaften statt. Heike Werres belegte im Krefelder GC bei den Damen AK 50 den 5. Platz. Im GC Royal St. Barbara ́s wurden die AK 65 Meisterschaften der Herren ausgetragen. Jan Wassermeyer musste sich nur einem Spieler geschlagen geben und belegte den sensationellen 2. Platz. Detlef Knappke wurde  34. Herzlichen Glückwunsch! Alle Ergebnisse finden Sie hier...

Empty attachment or post type not equal 'attachment'

Hole in one mit der RKG! Rheinische Kraftwagen Gesellschaft ist neuer Kooperationspartner

Der Golfclub Bonn-Godesberg in Wachtberg und die RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft vereinbaren eine Kooperation für das Jahr 2017. Erfahren Sie hier mehr…

logo_clubinoneplus

Turnieranmeldung per App: CLUB IN ONE +

Mit der CLUB IN ONE plus App können Sie sich über Ihr iPhone oder Android-Gerät mit Ihrem Golfclub verbinden. Durch die benutzerfreundliche Handhabung können Sie sich schnell und sicher für Turniere anmelden. Die Anleitung zur App finden Sie hier…

Linda Lange
HCP: -10,9
Clubmitglied seit: 2011

Gewitterwarnsystem - TUBE®

Für Ihre Sicherheit haben wir im GC Bonn-Godesberg TUBE® - Das modernste Gewitter-Warnsystem der Welt - installiert. Der TUBE® warnt und alarmiert vollautomatisch Spieler, Gäste und Greenkeeper, sich rechtzeitig vor Blitzschlag in Sicherheit zu bringen. Auf unserem Golfplatz alarmieren zwei TUBE®-Gewitter-Warnsysteme (nähe Grün 9 und zwischen Grün 6 und Abschlag 7). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Spieler dennoch allein dafür verantwortlich ist, für seine Sicherheit zu sorgen. Detail-Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer hier…

andreas_thamm

Liebe Golffreunde

Ich möchte mich ganz herzlich für das überwältigende Wahlergebnis zum neuen Präsidenten des Golfclubs bedanken. Wir werden als Vorstand in den nächsten drei Jahren versuchen, den Verein moderat zu modernisieren, um dabei den Ansprüchen aller großen Interessengruppen im Verein gerecht zu werden. Ich freue mich auf diese Aufgabe und fordere alle Mitglieder auf, den Vorstand bei diesen Vorhaben zu unterstützen, sei es durch Mitarbeit in Arbeitsgruppen, die wir neu etablieren werden, sei es durch Spenden für am Horizont auftauchende Projekte.

Wir sehen uns beim Tanz in den Mai!

Eurer Andreas Thamm

GC_LogoRGB
Neue Greenfee-Vereinbarung

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir mit dem Golfpark Renneshof  ab dem 1. April eine Greenfeevereinbarung der besonderen Art geschlossen haben. Für das Jahr 2017 dürfen alle unsere Vollmitglieder den Golfpark Renneshof GREENFEEFREI spielen. Diese Vereinbarung gilt zunächst bis zum 31. Dezember. Es ist bitte zu beachten, dass hier einige Regeln zu befolgen sind: Die Spielmöglichkeit muss vorab unbedingt telefonisch angefragt werden (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit). Pro Person kann nur eine Startzeit für einen Flight – maximal 4 Personen angefragt bzw. gebucht werden. Sie müssen sich nur mit Ihrem aktuellen DGV-Ausweis (2017) ausweisen. Es gelten die natürlich die Handicap-Bestimmungen des Golfpark Renneshof. Turniere sind von der Vereinbarung ausgeschlossen. Homepage GP Renneshof

jugend_270px

Einsatz von Fairwaymatten

Nicht nur wir, sondern auch unser Golfplatz ist in der kalten Jahreszeit anfälliger für Krankheiten. Zum einen erleiden Gräser im feuchten und kühlen Winter leichter Pilzkrankheiten, zum anderen können Belastungsschäden (Fuß- und Reifenspuren, Divots, Pitchmarken) mangels Pflanzenwachstum schlecht bis gar nicht ausheilen. Damit alle Spieler in den Genuss eines ganz besonderen Tages auf unserer Anlage kommen, bitten wir Sie, die grünen Matten zur Schonung des Platzes zu nutzen. Bitte hänge Sie die Matte nach der Runde entweder dort wieder auf oder hängen Sie die Matte an die Tür des Sekretariats. Ein Video zur richtigen Verwendung der Matte finden Sie hier...

aufgeteet_270px

Sport-Telegramm

Eine von Wetterkapriolen geprägte Golfsison 2016 ist beendet. Es wurden insgesamt 2353 vorgabenwirksame Runden mit 11 Eagle und 751 Birdies  auf unserem Platz gespielt. Was es sonst noch für Neuigkeiten gibt, lesen Sie ...mehr

fahne_270px

Neues vom Platzwart

Unsere Platzwart Andreas Thamm für Sie alle aktuellen Themen bezüglich des Platzes zusammengefasst ...mehr